Sexchat Seiten & Erotikchat Portale

Suchst du Sexchat Seiten auf denen es sich lohnt seine Zeit zu investieren? Bist du es nicht auch endlich leid, in Erotikchats zu sein, in denen kaum jemand aktiv ist?

Wir bieten dir mit unserem kostenlosen Vergleich einen Übersicht der besten 10 Sexchat Seiten! Dabei geben wir dir Einblick in die unterschiedlichen Vergleichskriterien und zeigen dir alle wichtigen Fakten die du wissen musst!

Sextingtreff

Testsieger

Bewertung 99%
Chat-Erlebnis 98%
Visit-X

Sehr gut

Bewertung 98%
Chat-Erlebnis 96%
Big7

Sehr gut

Bewertung 98%
Erfolgschancen 97%
Bongacams

Gut

Bewertung 95%
Erfolgschancen 93%
Stripchat

Gut

Bewertung 92%
Erfolgschancen 90%
poppen.de

Gut

Bewertung 89%
Erfolgschancen 87%
Flirtpartner

Gut

Bewertung 88%
Erfolgschancen 84%
Zwinkr

Gut

Bewertung 85%
Erfolgschancen 81%
MyDirtyHobby

Gut

Bewertung 81%
Erfolgschancen 80%
FlirtDateChat

Gut

Bewertung 78%
Erfolgschancen 78%

Die besten Sex Chat Seiten im Vergleich

Das finden einer Sexchat Seite kann schwierig sein. Es gibt unzählige Anbieter und alle sagen das gleiche: Sie sind die besten, bei ihnen gibt es die meisten Mitglieder und es geht natürlich immer sofort zur Sache.

Doch ist es wirklich so einfach?

Klare Antwort: Nein. Zu viele Chats haben kaum aktive Mitglieder. Eine Mitgliedschaft lohnt sich hier überhaupt nicht, denn ein Chat ohne Aktivität ist nicht nur Witzlos, sondern auch Sinnlos.

Um dir die Suche zu vereinfachen bieten wir dir einen ausführlichen Sexchat Vergleich, der dir zeigen soll, wo du die meisten Chatter findest, welche Anbieter welchen Funktionen anbieten und wie hoch die Kosten für die Erotikchats sind.

Kostenlose Funktionen im Vergleich

Für unseren Sexchat Vergleich schauen wir uns als erstes die kostenlosen Funktionen an. Auch wenn dir auf vielen Plattformen ein kostenloser Erotikchat zur Verfügung gestellt wird, gibt es meistens noch viele andere Funktionen, die es sich lohnt zu nutzen.

Die folgende Grafik zeigt dir die kostenlosen Funktionen der einzelnen Anbieter:

Kostenlose Funktionen von Sex Chat Seiten im direkten Vergleich

Kostenpflichtige Funktionen im Vergleich

Neben den kostenlosen Funktionen gibt es meistens auch einige kostenpflichtige Funktionen die genutzt werden können. Diese sind aber den Mitgliedern vorenthalten, die Coins gekauft haben oder eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen haben.

Die folgende Grafik zeigt dir die kostenpflichtigen Features der Chat-Anbieter:

Im direkten Vergleich: Die kostenpflichtigen Funktionen der besten Sexchats

Sexchat Communitys im Preisvergleich

Auch ein wichtiges Entscheidungskriterium, bei der Suche nach einem geeigneten Fickchat ist der Preis. Diesen erfährst du normalerweise erst nach deiner Anmeldung. Unserer Meinung nach ist es aber schon wichtig die anfallenden Kosten im Vorfeld zu kennen.

Die Preise der einzelnen Seiten kannst du der Tabelle entnehmen:

Alle Sexchat Portale im direkten Preisvergleich

Zahlungmethoden im Direktvergleich

Wo Coins gekauft oder Abonnements abgeschlossen werden können, gibt es auch Zahlungsmittel die eingesetzt werden können. Solltest du dich fragen, welche Zahlungsmethoden bei den einzelnen Anbietern zur Auswahl stehen, haben wir dir Antwort für dich!

In der folgenden Tabelle erfährst du, welche Zahlungsmittel zur Auswahl stehen:

Im Sexchat Test haben wir herausgefunden, welche Zahlungsmethoden dir die einzelnen Anbieter zur Verfügung stellen

Wissenswertes über Sexchat Seiten

Nicht alle Sexchat Seiten sind gleich, doch dank unserem Vergleich erfährst du, welche die besten Seiten sind, wo du welche Funktionen geboten bekommst und wo du die meisten Chatter und Chatterinnen triffst.

Doch es gibt noch viel mehr über die Chatseiten zu erfahren. Wusstest du zum Beispiel dass es unterschiedliche Arten von Sexchats gibt?

Unterschiedliche Arten von Sex Chat Seiten

Der reine Textchat hat schon lange ausgedient. Inzwischen gibt es viele unterschiedliche Funktionen die dir zur Verfügung gestellt werden. Das sorgt für ein noch intensiveres Erlebnis. Doch es gibt auch unterschiede in den Arten von Textchats:

  • Webcam-Sexchat
  • AI Sexchat
  • Zufalls-Sexchat
  • Chats für Vorlieben und Fetische

Webcam-Sexchats

Anbieter wie StripChat, Bongacams und Chaturbate bieten dir einen kostenlosen Webcam-Sexchat. Der Chat kann allerdings nur von Mitgliedern genutzt werden, während sich die Livecams auch ohne Anmeldung anschauen lassen.

Als Mitglied ist auch nur der öffentliche Webcamchat kostenfrei. Möchtest du dich mit jemanden privat Unterhalten, wird es kostenpflichtig. Die Kosten für den Privatchat variieren von Anbieter zu Anbieter. Dafür kannst du im Privatchat auch deine Webcam aktivieren und den Cam2Cam Chat starten.

AI-Sexchats

Künstliche Intelligenz (abgekürzt KI, im englischen AI) ist ein ganz neuer Trend. Mit ChatGPT wurde das Thema massentauglich und auch der breiten Masse zugänglich gemacht. Dass es einen AI Sexchat geben wird, war nur eine Frage der Zeit. Und tatsächlich gibt es bereits die ersten Anbieter, die einen AI Sexchat anbieten.

Dies sind die ersten Anbieter für AI Erotikchats:

Als Vergleichsportal für Online-Erotik sind wir natürlich gespannt darauf, wie sich der Markt entwickelt.

Zufalls-Sexchats

Angefangen haben die Zufalls-Chats mit Chatroulette, eine Seite die bis heute existiert. Ziel war es, zufällige Menschen zusammen zu bringen, die dann via Webcamchat miteinander schreiben können. Wer nur chatten wollte, konnte seine Webcam ausschalten.

Heute gibt es zahlreiche Anbieter solcher Zufallschats. Natürlich gibt es auch Zufalls-Sexchats, bei denen man dann ebenfalls via Webcam miteinander verbunden wird. Das geile: Man sieht viel mehr nackte Haut als in herkömmlichen Zufalls-Sexchats.

Lesenswert:
8 geniale Sexchat-Roulette Seiten für Camsex im Zufallsprinzip

Chats für Vorlieben und Fetische

Sexchats sind recht allgemein. Fetischisten haben oft den kürzeren gezogen. Doch auch hier gibt es einige Anbieter, die erkannt haben wie wichtig der Austausch mit gleichgesinnten ist. Und so gibt es einige Sex Chats, die für bestimmte Sexualitäten, Vorlieben oder Fetische zugeschnitten sind.

Unter anderem gibt es:

  • Gaychats
  • Lesbenchats
  • BDSM-Chats
  • Fetisch-Chats
  • Fußfetisch-Chats
  • MILF-Chats
  • Transen-Chats
  • und viele mehr

Dies war nur eine kleine Auswahl an Chatseiten für spezielle Vorlieben und Fetische. In Wirklichkeit ist die Auswahl noch viel größer!

1. BDSM Chats

In einem BDSM Chat lernst du die unterschiedlichsten Menschen kennen.

Doch alle verbindet eine Gemeinsamkeit: Die Liebe zu BDSM!

Wenn du auch eine Vorliebe für Bondage, Spanking, Dominanz und Unterwerfung hast, ist eine BDSM Chat Seite genau die richtige Wahl für dich!

Selbstverständlich findest du bei uns auch einen Vergleich um herauszufinden, welcher als bester Sexchat für BDSM-Kontakte gilt.

Hier erfährst du mehr:
Die besten BDSM Chat Seiten im großen Vergleich

2. Fetisch Chats

In einem Fetisch Chat lernst du Menschen mit unterschiedlichen Fetischen kennen.

Es dreht sich nicht um eine spezielle Vorliebe, was den großen Vorteil hat, dass man auf diese Art auch andere Sexfantasien und Sexfetische kennenlernen und gegebenenfalls sogar erforschen kann!

Seiten für bizarre Chats
Die besten Fetisch Chat Seiten im Vergleich

3. Findom Chats

Männer die sich zum Zahlsklaven erziehen lassen möchten, sind in den sogenannten Findom-Chats genau richtig. Dort können kannst du Geldherrinnen kennenlernen, die dich zu ihrem Sklaven machen.

Dank der Videochat-Funktion kann dich deine Gelddomina kontrollieren und dir dabei zusehen, wie du dich als ihr persönliches Zahlschwein machst!

Werde ein Zahlschwein
Die besten Findom Chat Seiten im Vergleich

4. Transen Chats

Für Liebhaber von Schwanzweibern sind die Transenchats sehr interessant. Hier kannst du mit privaten Shemales schreiben und sogar Cybersex haben!

Viele der Mitglieder nutzen den Chatroom auch um sich zu Sextreffen zu verabreden.

Chatte mit geilen TS-Girls
Die besten Transen Chat Seiten im Vergleich

Achtung vor unseriösen Sexchat Apps!

Seriöse Sexchat Apps im Überblick

Wir haben unser Smartphone immer dabei und nutzen es für mehr als nur zum telefonieren.

Inzwischen gibt es in den AppStores von Google und Apple auch einige Sexchat Apps.

Hier ist Vorsicht geboten!

Bei rund 90% der angebotenen Smartphone-Anwendungen handelt es sich um Scam-Apps.

Es werden heiße Chats versprochen, am Ende kannst du die App nur gegen Bezahlung nutzen, die Mitglieder sprechen kein Deutsch und kommen aus vielen anderen Ländern. Wenn es sich überhaupt um echte Menschen handelt.

Einige Sex Chat Apps sind aber Empfehlenswert und von seriösen Anbietern wie JoyClub oder poppen.de.

In einem ausführlichen Beitrag gehen wir auf die besten Sexchat Apps ein, nennen dir Alternativen für dein Smartphone ohne App und decken auf was hinter den unseriösen Sexchat-Apps steckt.

Das erwartet dich in den Sexchat-Portalen

Wir beantworten die Frage, was dich in einem Sexchat Portal erwartet und was nicht

Jeder hat Erwartungen, doch nicht alle können immer erfüllt werden. Trotzdem bietet ein Sexchat die unterschiedlichsten Möglichkeiten – und somit auch die Chance, allen Erwartungen gerecht zu werden.

Fragst du dich, was dich in einem Sexchatportal erwartet? Wir haben die Antwort darauf:

  • Heiße Flirts & Dirty Talk
  • Erotische Unterhaltungen über Sexpraktiken, Vorlieben und Fetische
  • Cybersex in Form von Webcamsex
  • Verabredungen zu Sextreffen

In erster Linie wird sich in den Portalen über sexuelle Themen ausgetauscht. Beliebte Themen sind Sexpraktiken, Vorlieben und Fetische. Doch dabei bleibt es nicht. Viele der Chatter und Chatterinnen wollen auch heiße Flirts, Dirty Talk und mehr erleben. Dann werden die Chatrooms ganz einfach für Cybersex genutzt. Dabei behilflich ist der Webcamchat. Dieser kann in den meisten Portalen genutzt werden.

Wenige der Mitglieder wollen dann aber doch mehr: Sich zu realen Sexdates verabreden. Beachte aber bitte, dass die Anzahl dieser Mitglieder recht klein ist. Höhere Chancen auf ein Date voller Erotik hast du auf Sextreffen-Seiten.

Diese Vorteile bieten dir Sexchat Seiten

Es gibt diverse Vorteile, die uns während unserer Recherchen aufgefallen sind. Diese möchten wir natürlich mit dir teilen:

  • Die Unterhaltungen sind in Echtzeit
  • Datenschutz: Du bist zu 100% anonym
  • Die Chaträume sind 24/7 nutzbar
  • Es finden sich Chatrooms für unterschiedliche Fetische
  • Man kommt schnell zur Sache
  • Es macht unheimlich Spaß
  • Die Portale sind alle auf dem Smartphone nutzbar
  • Die Plattformen sind nicht lokal begrenzt
  • Für jedes Alter geeignet

Im Gegensatz zu den privaten Nachrichten in Sexportalen sind die Unterhaltungen auf den Erotik Chat Seiten in Echzeit. Es gibt also keine Verzögerung. Unterhaltungen können viel einfacher geführt werden.

Es gibt keine Öffnungszeiten. Möchtest du mit Frauen oder Männern chatten, ist dies jederzeit möglich. Denn Webseiten schalten sich nicht ab. Bei unseren Recherchen ist uns aufgefallen dass es zu fast jeder Uhrzet User und Userinnen in den Erotikchat Portalen gibt.

Da die User der Seiten wissen dass sie in einem Sex Chat angemeldet sind, geht es auch schnell zur Sache. Niemand redet lange um den heißen Brei. Und wenn du jemand bist, der eine Anlaufzeit braucht, kannst du ja auch erstmal stilles Mitglied sein, welches sich nicht aktiv am Chat beteiligt.

Ein weiterer Vorteil ist, dass du anonym bleibst. Auf den Plattformen ist zwar eine Registrierung Pflicht, diese ist aber ohne die Angaben persönlicher Daten möglich. In der Regel werden für die Anmeldung in einem Chat Portal nur folgende Dinge benötigt:

  • Benutzername (kann frei gewählt werden)
  • Passwort (wähle ein sicheres)
  • gültige E-Mail Adresse

Mehr braucht es nicht und schon wirst du mit deinem eigenem Profil Teil der Community und kannst mit Männern oder Frauen aus der ganzen Welt chatten.

Das ist nämlich ein weiterer Vorteil: Die Sexchat Seiten sind nicht lokal begrenzt. Du kannst also Kontakte von Überall kennenlernen. Das ist besonders dann vom Vorteil wenn du auf Geschäftsreise oder im Urlaub bist.

Unser letzter Punkt: In einem Chatroom gibt es keine Alterbeschränkung. Es können sich als junge und ältere Männer und Frauen anmelden. Es ergibt sich ein bunt gemischtes Publikum mit gleichen Interesse: Sex und Erotik!

Kostenloser Sexchat – Wunschvorstellung oder Realität?

Wir verraten dir ob es kostenlose Sexchats gibt und ob eine Registrierung immer Pflicht ist

Im Internet gibt es vieles kostenlos und auch die Mitgliedschaften in vielen sozialen Netzwerken sind umsonst. Doch wie sieht es mit den Sex Chat Seiten aus? Gibt es kostenlose Seiten oder wird man auf allen Seiten zur Kasse gebeten?

Eine pauschale Antwort können wir an dieser Stelle nicht geben.

Es gibt einige kostenlose Sexchats, die seriös und sicher sind. Bezahlen musst du erst, wenn du bestimmte Funktionen nutzen möchtest, wie zum Beispiel den Camchat.

Nicht alle gratis Erotikchats sind empfehlenswert

Die Wahrheit über kostenlose Sexchats

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen folgenden Seiten-Typen:

  • Sexchat Seiten auf denen du kostenlos sexchatten kannst, gewisse Funktionen aber Geld kosten
  • Sexchat Seiten auf denen du ein Abonnement eingehst
  • Sexchat Seiten auf denen man für jede verschickte Nachricht Geld bezahlt

Auf den meisten Plattformen zahlst du pro versendeter Nachricht. Einige Portale wie MyDirtyHobby greifen hierfür auf virtuelle Coins zur Verfügung, die du mit einer Einzahlung kaufen kannst. Mit diesen Coins kannst du dann nicht nur Nachrichten schreiben, sondern auch Videos und Nackbilder kaufen. Dies ist auf einzelnen Plattformen nämlich auch möglich.

Dann gibt es Seiten wie Visit X und Stripchat, die es dir ermöglichen kostenlose Nachrichten zu versenden. Bei Stripchat ist der öffentliche Chat kostenfrei. Bei Visit X können viele Profile kostenlos angeschrieben werden. Auch ist es möglich auf Nachrichten zu antworten.

Die besten kostenlosen Sexchats

Die besten kostenloen Sexchat Seiten

Die kleinste Gruppe ist die Abo-Gruppe. Hierbei handelt es sich um Sexchat Seiten, bei denen ein Abonnement gebraucht wird um mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu kommen.

Alle drei Community Typen haben aber auch Gemeinsamkeiten:

  • Sie haben alle die gleichen Vorteile
  • Die Anmeldung und Basis-Mitgliedschaft ist immer umsonst

Es gibt also komplett kostenlose Sexchat Seiten, allerdings fallen für die Nutzung anderer Features Kosten an.

Wie sieht es denn mit Sexchats ohne Anmeldung aus?

Hier haben wir leider eine schlechte Nachricht für dich: Einen Sexchat ohne Anmeldung, den wir empfehlen können, gibt es leider nicht.

Es gibt zwar einige Sexchat Seiten die genau damit werben, allerdings wird am Ende des Tages immer eine Registrierung gefordert.

Wir haben festgestellt, dass Sexchat Portale ohne Registrierung leider immer folgendes Aufweisen:

  • Viele Fake User und Userinnen
  • Hohe Anzahl an Betrügern
  • Einige Profile sind Bots

Oftmals bekommt man innerhalb weniger Minuten sehr viele Nachrichten – auch als neues Mitglied und das egal welches Geschlecht du bist. Auch wenn man als Mann sonst nur wenige Nachrichten bekommt, schreiben dich die Bots und Fake-User ununterbrochen an, versenden Links und wollen dass du dich auf einer anderen dubiosen und unseriösen Seite anmeldest.

Das Problem dabei: Diese Seiten sind meistens verseucht mit Maleware, Viren und Trojanern.

Solltest du dich für eine Sexchat Seite ohne E-Mail entscheiden, verzichtest du außerdem auf ein eigenes Profil mit festem Benutzernamen. Somit hast du auch nicht die Möglichkeit Nachrichten zu empfangen, während du nicht Online bist. Diese landen nämlich nur dann in Postfach, wenn du auch eins besitzt. Und dies ist technisch nur lösbar wenn du ein eigenes Profil besitzt.

Deutsche Sexchat Seiten: Chatte mit deutschen Girls aus deiner Umgebung

Das Internet kennt keine Ländergrenzen, weshalb es ein leichtes ist mit Menschen aus der ganzen Welt zu kommunizieren.

Doch was ist mit deutschen Sexchats? Gibt es solche Seiten?

Die kurze Antwort: Ja, deutsche Seiten für Sexchats gibt es – und davon auch nicht zu wenige!

Hier die drei besten Seiten für deutsche Erotikchats:

  1. Visit-X
  2. Big7
  3. poppen.de

Doch es gibt noch viele weitere Seiten.

Darunter auch US-amerikanische Anbieter wie Stripchat. Der Sitz der Seite befindet sich zwar nicht in Deutschland, doch es gibt viele deutsche Girls mit denen du dich im Camchat von Stripchat unterhalten kannst.

Welche weiteren deutschen Sexchat Seiten empfehlenswert sind, kannst du im folgenden Artikel erfahren:

Deutsche Sexchats: 5 ausgezeichnete Anbieter für perverse Unterhaltungen

Sexchatten ohne Sexchat Portale: Telegram als Alternative für Erotikchat Seiten

Auf vielen Sexchat Portalen muss man sich anmelden um mit anderen Mitgliedern chatten zu können.

Kein Wunder dass viele Männer und Frauen nach einer Alternative suchen und dabei auch fündig geworden sind:

Der Nachrichten-Messenger „Telegram“ hat sich zu einem der besten Erotikchat Messenger entwickelt. Telegram bietet dabei einige entscheidende Vorteile den anderen Messengern wie WhatsApp gegenüber:

  • 100%ige Anonymität
  • Keine Weitergabe deiner Daten
  • Du kannst mit Menschen schreiben auch ohne deren Handynummer zu haben

Bei Telegram wird also nicht nur Wert auf deine Privatsphäre gelegt, sondern bleibst du in den Telegram Sexchats zu 100% anonym – wenn du es möchtest!

Welche Gruppen es für die Telegramerotik gibt und wo du echte Mitglieder (auch aus Deutschland) findest, haben wir dir in einem gesonderten Artikel geschrieben:

5 empfehlenswerte Gruppen für versaute und private Telegram Sexchats