Transen, Shemales & Ladyboys

Triff Transen Kontakte aus deiner Umgebung

Geile Transen, Shemales und Schwanzmädchen machen dich an und du möchtest unbedingt eine Transe treffen um mit ihr ein geiles Fickabenteuer erleben zu können? Du weißt aber nicht wie du echte Transen finden und daten kannst? Kein Problem! Wir stellen dir die besten Sexseiten vor, in denen du waschechte Transen, Shemales und Schwanzmädchen kennenlernen und dich mit ihnen zum Fickdate verabreden kannst!

Im Vergleich: Die besten Erotikportale für Transen, Shemales & Ladyboys

Datingfinder Transendating
Erfolgschancen 99%
Zufriedenheit der Nutzer 97%
Unsere Bewertung 97%
  • Kostenlose Anmeldung
  • Millionen registrierte Transgirls
  • Nur private Shemales
  • Sex-Garantie
  • Sehr hohe Chance auf Fickdates
SecretShemaleFlirt
Erfolgschancen 97%
Zufriedenheit der Nutzer 95%
Unsere Bewertung 96%
  • Kostenlose Anmeldung
  • Millionen registrierte Transgirls
  • Nur private Trans-Kontakte
  • Kontakt-Garantie
  • Sehr hohe Chance auf Sextreffen
ShemaleKontaktKlub
Erfolgschancen 98%
Zufriedenheit der Nutzer 94%
Unsere Bewertung 95%
  • Kostenlose Anmeldung
  • Millionen registrierte Transen
  • Ausschließlich private Kontakte
  • Kontakt-Garantie
  • Hohe Chance auf Sextreffen
Big7 Transen-Dating
Erfolgschancen 98%
Zufriedenheit der Nutzer 96%
Unsere Bewertung 94%
  • Kostenlose Registrierung
  • Tausende aktive Shemales
  • Nur private Shemales
  • Chatten, Camsex & Sexdates
  • Ideale Chancen auf Sextreffs

Sexgeile Transen aus deiner Umgebung finden und treffen

Es kommt nicht für jeden Mann in Frage sich mit einer Transe zu treffen. Und auch meistens wissen die Freunde nichts über deine Vorliebe zu Schwanzweibern – weswegen du diskret und anonym auf die Suche nach einer Trans-Sexpartnerin gehen musst. Das ist aber kein Problem, denn dank des Internets musst du keine Transe in der Öffentlichkeit ansprechen, sondern kannst sie ganz einfach von zu Hause aus kontaktieren und ein Sextreffen mit ihr verabreden.

Da die Transen Sexkontakte wissen, dass andere Männer nur diskret auf die Suche nach Fickabenteuern gehen, suchen sie genau dort nach geeigneten Sexpartnerin, wo man ohnehin sehr diskret unterwegs ist: In Sexportalen für Transen Kontakte! Dort tummeln sich sexgeile Transen aus ganz Deutschland, die nur eins im Sinn haben: Vögeln!

Niemand in diesen Fickseiten sucht nach der großen Liebe, einer langfristigen Beziehung und Gefühlen, sondern lediglich nach hemmungslosem und unverbindlichen Sex! Und das beste: Sexgeile Transen lassen sich auch in deiner Umgebung finden – du hast sie bisher nur noch einfach nicht gesehen oder erkannt – oder getraut sie anzusprechen, ob sie deinen Schwanz blasen und sich in den Arsch ficken lassen wollen!

Mit Erotikportalen für Transendates wirst du schnell und einfach fündig – auch in deiner Umgebung bzw. in deiner Stadt. Denn wer möchte schon eine lange Anfahrt auf sich nehmen für ein Sexdate?

Transen, Shemales & Ladyboys in deiner Stadt

Um deine Suche noch einfacher und erfolgreicher zu gestalten, haben wir ein Stadt-Archiv für dich. Wähle deine Stadt oder die nächstgrößere Stadt in deiner Region aus, um die besten Transen-Seiten für deine Region empfohlen zu bekommen. Auf diese Weise wirst du noch schneller zu einem Fickdate mit einer Transe, Shemale oder einem Ladyboy aus der Nähe kommen und dich heute noch spontan zum vögeln verabreden können!

Bitte beachte, dass wir unsere Stadtarchiv ständig ausbauen und erweitern. Sollte deine Stadt und/oder Region noch nicht vorhanden sein, lohn sich ein erneuter Besuch und das auswählen einer Stadt in deiner Region!

Niedersachsen

Transen, Shemales, Schwanzmädchen - Sie alle wollen Sexdates!

Egal wie du sie nennst, egal ob nun Transe, Transsexuelle, Shemale oder Schwanzmädchen: Letztlich läuft alles auf ein Sexdate hinaus, bei denen ihr beide keine lange Anlaufzeit benötigt. Denn dies stört nicht nur, sondern möchte sich auch niemand wirklich bei einem solchen Date unterhalten. Du möchtest dich mit den Sexkontakten treffen, die Hosen fallen lassen und dann loslegen! Und genau das findest du bei den privaten Sextreffen mit den sexhungrigen Shemales! Keine der Schwanzmädchen wird mit dir langen Smalltalk halten, sondern deinen Schwanz direkt in den Mund nehmen!

So einfach das ganze auch klingt, so einfach ist es auch. Die TS Kontakte wissen worauf sie sich einlassen, haben Spaß am bumsen und leben ihre Sexualität voll aus. Ihnen ist es auch egal ob du Heterosexuell, Bisexuell oder Homosexuell bist! Denn solange du dich entscheidest dich mit TS Kontakten zu treffen, willst du auch hemmungslosen Sex mit ihnen erleben.

TS Kontakte sind locker, sexuell offen und versaut. Sie sind spermageil und lassen sich hemmungslos in den Arsch ficken, blasen deinen Schwanz und lassen sich auch sehr gerne anspritzen oder in den Mund spritzen. Besonders geil: Operierte Transen mit geilen Titten lieben es, wenn du deinen ganzen Lustsaft auf ihre Brüste spritzt!

Weil Transen generell als sexsüchtig und sexgeil gelten, wirst du sehr viele spontane Treffen erleben. Lange Gespräche im Chat oder via Nachrichten gibt es nicht! Transen Kontakte wollen sich treffen wenn sie geil sind und heiße Abenteuer erleben, bei dem es fast keine Grenzen gibt!

Transen Kontakt: Schwuler Sex als Hetero-Kerl

Immer mehr Hetero-Männer suchen Kontakt zu einem Trans und möchten erotische Abenteuer genießen. Dabei sind es meistens nicht nur schwule Männer, die in den Kontaktanzeigen nach willigen Kontakten aus der Region suchen. Auch viele Hetero Männer sind sexuell offen und wollen den Kick mit einer Transe oder eine Shemale ausprobieren. Aber ist man deswegen gleich Schwul?

Finde Trans Girl Kontakte aus deiner Region und erlebe aufregende Transentreffen

Definitiv nicht. Egal ob man aktiv oder passiv ist, egal ob man sich nur gegenseitig den Schwanz wichst, bläst oder auch Anal Sex hat: Hetero-Männer bleiben auch weiterhin Hetero. Das stigmatisierende Bild von Männern, die Schwul sind nur weil sie andere Kerle oder Schwanzmädchen anfassen, ist schlichtweg veraltet. Denn Schwul ist man nur dann, wenn man nicht nur sexuellen Spaß mit dem gleichen Geschlecht oder einer Shemale hat, sondern wenn man auch Gefühle entwickelt und sich verliebt.

Als heterosexueller Mann ist es also kein Problem, sich privat mit einer Transsexuellen, einem Transvestiten, Crossdresser oder einem Schwanzweib zu treffen und hemmungslos zu ficken. Egal ob aktiv oder passiv!

Viele der Transgirls finden es sogar geil, wenn ein heterosexuelle Mann sie über die erotischen Kleinanzeigen in den Transen-Sexportalen kontaktiert und eine Mail schreibt. Oftmals wird seitens der TSLadies sogar ausschließlich nach Heteromännern gesucht. Das Fickdate mit ihnen ist einfach geiler, mit mehr Leidenschaft und aufregender. Schließlich ist dies auch eine neue Erfahrung für den Sexpartner, der wahrscheinlich zum ersten mal Sex mit einem Transmann hat und noch ziemlich aufgeregt ist!

Unser Tipp: Einfach mal das Transendating ausprobieren, den Gedanken folgen und schauen, wie ein Sextreffen mit einem Shemale oder eine Transe ist. Sieh dich einfach mal in den Sexanzeigen um und antworte auf die Anzeige, die dich anturnt und deinen Schwanz zum pulsieren bringt. Du musst nicht direkt beim ersten Fickdate passiv sein und dich in den Arsch ficken lassen. Diese Erfahrung kannst du bei späteren Dates immer noch machen – wenn du möchtest! Stattdessen solltest die die Möglichkeit nutzen, dich diskret und privat auf ein solches Trans Abenteuer einzulassen und eine andere Erfahrung der Erotik zu erleben! Du wirst sehen: Die Trans Girls werden dich durch das Date führen und auf eine Art und Weise verwöhnen, wie es keine Frau auf dieser Welt schaffen würde!

Transendates sind nicht nur für schwule Kerle - auch heterosexuelle Männer sollten mit einer Transe ficken!

So einfach kann man Online Transen kennenlernen

Transen gibt es im Vergleich zu Frauen recht wenige. Zwar kannst du über Escort-Seiten dir eine Transe buchen und nach Hause kommen lassen, doch musst du für dieses Sexabenteuer bezahlen. Auch in einigen Bordellen kannst du Transsexuelle treffen und mit ihnen Sex haben. Doch auch wieder gegen Bezahlung.

So einfach kannst du Online Ladyboys und Shemale Kontakte kennenlernen

Komfortabler und schöner ist aber das private Sexdate mit einer Transsexuellen. Dann hast du kein Zeitdruck und fühlst dich deutlich wohler, da es in einer privaten Atmosphäre stattfindet. Außerdem wirst du kein Geld los und weißt, dass dein Date ebenfalls Spaß und Lust am Sex hat.

Dank der Sexportale ist es deutlich einfacher geworden, private Transen Kontakte kennenlernen zu können. Egal ob nun Ladyboy, Transvestit, Transsexuelle oder Shemale: Innerhalb dieser Sexportale für TS Kontakte ist die Auswahl riesengroß.

Denn: Dort wissen die Ladyboys, dass es um echten Sex mit echten und privaten Männern geht. Und dass die Männer die sich auf diesen Seiten anmelden und aktiv sind, auch Spaß an einem Fick mit einem Ladyboy haben. Ladyboy Kontakte sind dabei sehr spontan und sehr offen. Deine Erfolgsquote wird deutlich höher sein, als wenn du nach einer weiblichen Sexpartnerin suchst, welche oft als wählerisch gelten. Außerdem bekommen Frauen deutlich mehr Nachrichten zugeschickt und haben eine viel größere Auswahl an Männern, mit denen sie ins Bett steigen können. Bei Ladyboys und Shemales sieht es dagegen anders aus: Es gibt weniger Männer die sich vorstellen können mit einer Ladyboy ins Bett zu steigen, als mit einer Frau! Diesen Vorteil solltest du nutzen!

Deine Vorteile vom Ficktreffen mit Transgendern, Shemales und Ladyboys

Ein privates Ficktreffen der besonderen Art, bei dem man etwas erlebt, was nicht alltäglich ist und was sich viele Männer nicht trauen – der wohl größte Vorteil wenn man sich mit Transgendern, Ladyboys und Shemales zum Fickdate verabredet. Etwas zu erleben, was für viele ein Tabuthema ist und noch immer als sehr verrucht gilt. Würde dich das nicht auch anmachen?

Außerdem hast du bei einer Tranny die beiden besten Vorzüge aus beiden Geschlechtern: Den Schwanz des Mannes und die Brüste der Frauen. Du hast also praktisch gesehen Sex mit einer Frau und einem Mann gleichzeitig – in einer Person und ohne einen Dreier zu haben.

Wir versprechen: Es führt zum doppelten Spaß wenn du die Tranny geil in ihren Arsch fickst, ihre Brüste und gleichzeitig ihr Penis und ihr Hoden wackeln und schwingen. Und wenn die Shemale dann noch seinen eigenen Penis massiert und wichst, einen eigenen Orgasmus erlebt und sein Sperma abspritzt, wird dich das nur noch viel geiler machen. Denn sind wir mal ehrlich: Auch wir Heterosexuellen Männer lieben es, wenn der Saft auf dem Penis spritzt…

Ladyboys, Transgender und Shemales sind sexuell offen, tabulos und Sexdates mit ihnen bieten dir einige Vorteile

Ebenfalls geil: Der Blowjob einer Transe! Da sie ein Mann war bzw. noch zum Teil ist, weiß sie auch, wie man einen Schwanz zu blasen hat. Insgeheim würden sich viele Männer gerne mal den Pimmel von einem Mann blasen lassen, trauen sich aber nicht. Wieso dann also nicht zu einem TS Kontakt gehen und den Weg zu zu einem genialen Blowjob bekommen. Du wirst sehen: Der Oralsex mit einem Transgender Kontakt wird der beste Oralverkehr sein den du je erleben wirst!

Zu guter letzt: Ladyboys sind im Bett praktisch tabulos. Wenn sie gefickt werden wollen, nehmen sie es auch mit den größten Schwänzen auf, lassen sich den Penis tief in den Arsch ficken und genießen es noch, wenn dein Schwanz immer härter wird. Schon wenn du vor der Transe stehst, wird dein Penis so hart sein wie noch nie. Alleine das makellose Aussehen wird dich in Wallungen bringen! Der pralle Hintern, die geilen straffen Titten und dieser Körper – so sexy, dass du direkt loslegen willst!

Transen treffen: Das solltest du beachten wenn du eine Transe triffst

Wer eine Transe treffen möchte, hat einiges zu beachten. Denn auch wenn es um ein unverbindliches Sexdate geht, ist das Dating mit transsexuellen Kontakten dann doch etwas anders. Der Grund liegt auf der Hand: Du triffst hier weder Mann noch Frau – sondern eine Transe, Shemale oder Ladyboy!

Wer eine Transe treffen möchte, sollte einiges beachten

Regel Nummer 1 ist extrem wichtig: Dein Treffen mit einer Transe ist und bleibt diskret. Weder dein Kontakt, noch du, habt über das Date zu reden. Beim Transen Dating wird Diskretion groß geschrieben und ist ein ungeschriebenes Gesetz für euch beide.

Eine weitere Regel ist: Du solltest vor dem Treffen über deine Fantasien, deine Fetische und deine Vorlieben sprechen. Nur wenn das sexwillige Transgirl weiß, was du magst, kann sie deinen Wünschen folgen und euer Bumsdate so angenehm und aufregend wie möglich zu gestalten. Du solltest auch vorher abklären ob dies dein erstes Date dieser Art ist, was du gerne mal ausprobieren möchtest und ob du aktiv oder passiv bist. Aufgrund dieser Angaben, können transsexuelle Kontakte dann entscheiden, ob es zum Date kommt oder nicht.

Solltest du in den Transenanzeigen eine eigene Anzeige inserieren, gibt es ein paar Fragen die du in deiner Fickanzeige beantworten solltest. So können dich nämlich nur die Kontakte anschreiben, die sich mit dieser Anzeige angesprochen fühlen. Eine wichtige Frage die du beantworten solltest ist, ob du besuchbar bist oder ob du das TSGirl lieber für das Ficktreffen besuchen möchtest. Dies ist ein Punkt, der vor der Kontaktaufnahme für viele schon klar sein muss, denn nicht alle geilen Schwanzmädchen sind besuchbar und möchten dich in ihre Wohnungen lassen.

Für die ein oder andere Transfrau ist es auch wichtig zu wissen, wie du untenrum gebaut bist: Ist dein Schwanz groß oder klein? Wie lang ist er? Welchen Durchmesser hat er? Und auch die Frage, ob du viel spritzt sollte beantwortet werden! Denn nichts ist so männlich wie ein geiler langer, dicker Schwanz, der extrem viel spritzt. Mit einem solchen Gerät in der Hose steigerst du deine Chancen enorm!

Menü schließen