OnlyFans ohne Kreditkarte: So kannst du Influencer ohne Kreditkarte abonnieren

In den letzten Jahren wurde OnlyFans immer größer – so groß dass selbst Promis die Plattform nutzen. Doch deutsche Nutzer schauen teilweise in die Röhe, denn OnlyFans ohne Kreditkarte nutzen ist praktisch unmöglich, oder?

In Deutschland sind Kreditkarten wie die von Visa, American Express oder Mastercard nicht so gerne genutzt wie in anderen Ländern. Zum Beispiel in den USA. Dort zahlt fast jeder mit Kreditkarte. Doch kann man OnlyFans ohne Kreditkarte nutzen? Oder braucht man wirklich zwingend eine?

🔥 Spontane Sexdates gesucht? Hier gehts zu den Top Sextreff-Seiten!

OnlyFans ohne Kreditkarte: Anmelden, bezahlen, abonnieren & mehr

Zuerst einmal die gute Nachricht: Die Anmeldung bei OnlyFans funktioniert ohne Kreditkarte. Du brauchst lediglich eine gültige E-Mail Adresse, einen Benutzernamen (frei wählbar) und ein sicheres Passwort. Und schon kannst du dir bei OnlyFans deinen eigenen Account verschaffen.

Doch es gibt auch eine schlechte Nachricht: Um deine Volljährigkeit zu verifizieren wird eine Kreditkarte vorausgesetzt.

Wer OnlyFans ohne Kreditkarte nutzen will, kann seine Volljährigkeit nicht bestätigen

Kreditkarte wird zur Altersverifizierung genutzt

Pornoseiten können auch von minderjährigen aufgerufen werden. Seit Jahren ist dies der deutschen Regierung ein Dorn im Auge, da der Jugendschutz vorgibt, dass Seiten mit sexuellen Inhalten ab 18 sind. OnlyFans hält sich an diese Vorgabe.

Dabei erlaubt dir die Content Creator Plattform zwar eine kostenlose Anmeldung, doch die erotischen Inhalte kannst du erst sehen, nachdem dein Alter bestätigt wurde. Diese Verifizierung findet via Kreditkarte statt. Es ist der schnellste und effizienteste Weg.

Doch was sollst du machen, wenn du keine Kreditkarte besitzt?

Die Alternative ist eine Prepaid-Kreditkarte. Es gibt unzählige von Anbietern bei denen dir Online-Kreditkarten anbieten. Sie haben folgende Vorteile:

  • Da es sich um Online-Kreditkarten handelt brauchst du nicht zu deiner Bank
  • Sie sind sofort verfügbar
  • Es handelt sich um offizielle VISA oder Mastercard Karten
  • Du gehst kein finanzielles Risiko ein

Das gute ist, dass man vorher erst Geld auf seine Prepaidkreditkarte zahlen muss. Es gibt also kein Risiko. Da es sich um richtige Karten von VISA oder Mastercard handelt, kannst du sie auch bei OnlyFans nutzen um dein Alter zu verifizieren.

Empfehlenswerte Anbieter für Online Prepaid Plastikgeld sind Revolut, Bunq und N26.

OnlyFans ohne Kreditkarte nutzen: Was ist möglich?

So lässt sich OnlyFans ohne Kreditkarte nutzen

Sobald du deine Volljährigkeit bestätigt hast, kannst du auf den Content der Influencer und Influencerinnen zugreifen. Du kannst nun auch deine Kreditkarte aus deinem Account löschen. Dies kannst du auf dieser Seite tun.

Und was ist nun alles ohne eine Plastikkarte möglich? Wir verraten es dir:

  • Du kannst kostenlosen Accounts folgen
  • Kommentare schreiben
  • Nachrichten versenden

Es ist möglich den kostenlosen Accounts auch ohne Kreditkarte zu folgen. Wenn du kostenpflichtige Abos auf OnlyFans abschließen möchtest, brauchst du dafür entweder eine im Account hinterlegte Kreditkarte oder eine alternatives Zahlungsmittel.

Alternative Zahlungsmittel: So kannst du auf OnlyFans ohne Kreditkarte bezahlen

Alternative Zahlungsmethoden auf OnlyFans

Am Anfang, als OF noch eine junge Community war, gab es alternative Zahlungsmethoden die man nutzen konnte. Darunter war unter anderem PayPal. Allerdings gibt es PayPal als Zahlungsweg auf OnlyFans nicht mehr. Und irgendwann gab es gar keine alternativen Möglichkeiten.

Doch das hat sich in den letzten Monaten geändert. Diese alternativen Zahlungsmethoden stehen dir auf OnlyFans zur Verfügung:

  • GiroPay
  • SOFORT Überweisung
  • PaySafeCard

Um Inhalte auf der Plattform zu kaufen stehen dir also drei weitere Möglichkeiten zur Verfügung, welche dir sofortigen Zugriff erlauben und zusätzlich anonym sind.

Kann man sich auf OnlyFans ohne Kreditkarte anmelden?

Ja, die Anmeldung ist möglich. Dazu braucht es lediglich eine gültige E-Mail Adresse, einen frei wählbaren Benutzernamen und ein sicheres Passwort.

Auf auf OnlyFans die Zahlung via PayPal möglich?

Nein, die Zahlung via PayPal ist nicht möglich. PayPal verbietet die Nutzung des Zahlungs-Services auf Webseiten mit sexuellen Inhalten.

Wie viel kostet OnlyFans im Monat?

Das kommt darauf an, welche Influencer du abonnierst. OnlyFans muss nichts kosten, da es auch sehr viele kostenlose Abos gibt. Je mehr Creators du folgst, desto teurer wird deine Rechnung.

Sind kostenlose OnlyFans Abos wirklich kostenlos?

Ja, die Abos die auf OnlyFans als kostenlos angeboten werden sind dauerhaft gratis.

Die neusten Beiträge

🫶

Hey Du!
Ich möchte dich besser kennenlernen...