Die 5 besten Gay WhatsApp Gruppen für Chats, Treffs & mehr [inkl. Links]

WhatsApp zählt nicht nur zu den beliebtesten Messengern, sondern bietet auch praktische Funktionen.

Einige davon werden nicht nur für „harmlose“ Unterhaltungen genutzt.

In Gay WhatsApp Gruppen kannst du die Dank der Funktionsvielfalt des Smartphone-Messengers heiße Sexchats führen, dich zu Sextreffen verabreden oder geile Schwanzbilder tauschen.

Solltest du dich auf der Suche nach geilen und deutschen Gay WhatsApp Gruppen sein, stellen wir dir hier einige von ihnen vor!

Das sind die besten WhatsApp Gruppen für Gays

Folgend stellen dir die besten WhatsApp Gruppen für Gayboys vor. Beachte bitte dass die meisten der Gruppen ab 18 Jahren sind und die Administratoren dies auch prüfen.

1. ⬇️Hot Gay Boys 🏳️‍🌈 18-40

Eine sehr aktive Gruppe, die von den Administratoren und Moderatoren sehr gepflegt wird.

So ist es hier zum Beispiel Pflicht sich innerhalb von 30 Minuten mit einem Gesichtsbild vorzustellen.

Der Vorteil daran: Spammer und reine Schwanz Bilder Sammler haben somit keine Chance!

2. 🥳BI & GAY Boy’s ab 18❣

Sie zählt wahrscheinlich zu den größten deutschen Gay Gruppen des Smartphone Messengers.

Eine Vorstellung ist hier keine Pflicht, wird aber gerne gesehen.

Der Umgangston ist sehr freundlich und die Chatter in diesem Gruppenchat sehr aktiv.

Eine sehr zu empfehlende Gruppe.

Hinweis: Einer der Administratoren muss deinen Beitritt bestätigen. Dies geschieht in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

3. 🏳️‍🌈 Gay Germany 18+ 🌈

Bei der Gruppe mit dem Namen „🏳️‍🌈 Gay Germany 18+ 🌈“ handelt es sich tatsächlich um eine Gruppe ausschließlich für erwachsene, homosexuelle Männer.

Die Admins fordern auch hier eine Vorstellung, am liebsten mit Bild und deinem Wohnort.

Der Wohnort ist aus folgendem Grund wichtig: Die meisten der Mitglieder in diesem Gay WhatsApp Chat sind auf der Suche nach lokalen Singles und Fickkontakten.

Du musst ja nicht deine genaue Adresse veröffentlicht, die Stadt in der du wohnst reicht vollkommen!

4. LGBTQ 🏳️‍🌈 14-30 Jahre

Die Admins dieser Gruppe sind etwas strenger bei der Vorstellung. Betrittst du diese Gruppe, sollte deine Vorstellung folgendes beinhalten:

  • Bild (Gesichtsbild, kein Dickpic)
  • Alter
  • Vorname
  • Wohnort
  • Sexualität

Bei der Gruppe „LGBTQ 🏳️‍🌈 14-30 Jahre“ handelt es sich nicht um eine Gruppe rein für homosexuelle Männer.

Stattdessen ist sie offen – und daher auch so groß und beliebt.

Und weil die Admins hier für Recht und Ordnung sorgen, herrscht auch ein fröhliches miteinander gepaart mit viel Erotik und Geilheit!

5. Gay Spritzen/Fotos/Videos/Chat ab 18🥰

Eine der wohl heißesten WhatsApp Gaychat Gruppen überhaupt.

Die Mitglieder sind sehr aktiv und wie man dem Namen dieses Kanals schon entnehmen kann, geht es primär um folgendes:

  • Versaute Gaychats via WhatsApp
  • Bildertausch & Videotausch
  • Gemeinsames abspritzen via WA-Call

Die Nudes werden teilweise öffentlich in die Gruppe geschickt. Damit signalisieren die Männer dieses Gruppenchats, dass sie an Sexting, Camwichsen und Co. offen sind.

In der Hoffnung, dass sie einen geilen Chatpartner für versautes Sexting oder perversen Cybersex finden.

Eine Gruppe, der man unbedingt beitreten sollte wenn man auf geile Schwänze steht!

Warnung vor unseriösen WhatsApp Gay Gruppen

Vorsicht! Es gibt leider viele unseriöse WhatsApp Gay Gruppen

Wer sich via Google & Co. auf die Suche nach Gay-Gruppen auf WhatsApp macht, dem werden so einige angezeigt.

Unsere Recherche hat gezeigt, dass es auch einige Kanäle und Gruppen gibt, die weniger seriös sind und es nur auf dein Geld abgesehen haben.

Das ganze funktioniert wie folgt:

  1. Die Gruppen werden mit Bots und wertlosen Accounts gefüllt, damit sie gefüllt aussieht
  2. Die Betreiber versenden pro Tag 1-2 Nacktbilder
  3. Sie fügen der Nachricht ein Link an, auf dem es vermeintlich mehr Bilder zu sehen gibt
  4. Die Bilder sind kostenpflichtig oder du sollst einem kostenpflichtigen OnlyFans-Account folgen

Es handelt sich also um klassische Werbe-Gruppen, in denen du keine private Chatkontakte kennenlernen kannst.

Das einzige was du dort vorfindest ist Werbung, mit denen die Betreiber an dein Geld wollen.

Solltest du solche Gay WhatsApp Gruppen bei deiner selbständigen Recherche finden, ist unser Tipp sie sofort wieder zu verlassen.

Gay WhatsApp Deutschland: Lokale und Deutschlandweite Gruppen

Es finden sich viele Gay WhatsApp Gruppen für Großstädte aus Deutschland. Ideal für spontane Sexdates

Grundsätzlich lassen sich die Gruppen in unterschiedliche Kategorien zuordnen.

Hier ein grober Überblick unserer eigenen Kategorisierung:

  • Sexchat & Sexting Gruppen
  • Sexdating-Gruppen
  • Cruising-Gruppen
  • Lokale Gay-Gruppen
  • Deutschlandweite Gay-Gruppen
  • Gay-Fetisch Gruppen

Die meisten Gruppen für schwule Männer haben das primäre Ziel eines Sexchats. Kein Wunder: WhatsApp ist ein Messenger, der für Unterhaltungen erschaffen worden ist.

Weiter werden die Groups auch gerne für Verabredungen zu anonymen und schnellen Sex genutzt. Einige von ihnen speziell für Cruising-Treffs.

Weiter kann man die Gruppenchats auch in lokale und deutschlandweite Gruppen einordnen. Besonders bei Gruppen in denen es primär um Sextreffen und Cruising geht, macht es Sinn sich eher für eine lokale Gruppe zu entscheiden.

Für fast alle Großstädte in Deutschland konnten wir Gruppenchats finden.

Und dann gibt es noch eine kleine Anzahl von Gruppen, die sich auf Fetische spezialisiert hat. Es gibt allgemeine Gay Fetisch Gruppen und Chats für spezielle Sexfantasien.

Gay WhatsApp Nummern & Kontakte: So kommst du an sie ran

Mit diesen einfachen Methoden kommst du an Nummern von schwulen WhatsApp Kontakten

Der beliebte Messenger-Dienst hat leider auch ein paar Nachteile was das Sexting angeht:

  • Um mit anderen Männern schreiben zu können, brauchst du seine Nummer
  • Es gibt keine Suchfunktion für Gruppen – du brauchst einen Link oder musst eingeladen werden

Wer direkt mit einem privaten Gaychat beginnen will, braucht die Nummer seines Sexting-Partners. Anders geht es bei WhatsApp nicht.

Chatte mit geilen Schwanzweibern

Die besten Transen Chat Seiten im Vergleich

Die einzige Möglichkeit wäre, wenn ihr in der selben Gruppe seid. Dann kannst du einfach über die Teilnehmerliste deinen Partner für den privaten Fickchat auswählen und eine 1:1 Unterhaltung starten.

Doch hier kommt der nächste Nachteil:

Es gibt keine Suchfunktion im WhatsApp-Messenger, über den sich Gruppen finden lassen.

Ob sich das in Zukunft ändert wissen wir nicht. Wir hoffen es aber. Denn es würde einige erleichtern.

Um einer Gaysex Gruppe beitreten zu können, musst du von einem Mitglied eingeladen werden oder einen Einladungslink erhalten.

Private Kontakte via Gay Apps:
Das sind die besten Gay Apps für dein Smartphone

Wie kommt man also an Gaysex Gruppen und Nummern?

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Über Sexportale und andere Communitys.

Neben unserer Liste der besten Gay WhatsApp Gruppen gibt es noch viele tausende andere Gruppen. Und täglich kommen neue hinzu.

Um immer die neusten Gruppen zu finden, kannst du zum Beispiel Facebook nutzen. Es gibt eine Facebook-Gruppe, in der Links für Gruppen verteilt werden.

Erotikchats mit schwuler KI

Das sind die Top Gay AI Chat Seiten

Das gute ist, das Spam-Gruppen schnell von der Community erkannt und der Link sofort gelöscht wird.

Hier gehts zur Werbegruppe für Gay WhatsApp Gruppen

Neben den Links für schwule WhatsApp Gruppen werden hin und wieder auch mal kommerzielle oder private Anzeigen gepostet.

Bei mehreren hundert Mitgliedern kann das schonmal passieren. Da drückt man auch gerne mal ein Auge zu.

Cybersex in Gay WhatsApp Chats

Cybersex ist in den Kanälen für Gay WhatsApp Chats keine Seltenheit

In vielen Kanälen für homosexuelle und bisexuelle Kerle geht es vor allem ums Sexting.

Die Gruppenchats werden primär für folgendes genutzt:

  • Austausch von Schwanzbildern („Dickpics“) oder Wichsvideos
  • Finden von Sexchat-Partnern für Cybersex/Telefonsex
  • Verabreden zu Fickdates

Betritt man eine WhatsApp Gruppe, wirst du schnell sehen dass in wirklich aktiven Gruppen auch viele Schwanzbilder und Wichsvideos versendet werden.

Die meisten Kerle machen das um die Aufmerksamkeit anderer Chatmitglieder zu bekommen und sie dazu zu animieren, in einen Privatchat zu wechseln.

Sollte dir also mal einer der Schwänze die du sehen wirst gefallen, schreib den Typ doch einfach mal an.

Wir versprechen dir: Es wird geil.

Das macht den Gay Sex via WhatsApp so geil

Das besondere an WhatsApp ist ja, dass er sich über die Zeit zu einem echten Multitalent entwickelt hat.

Während du früher nur der Austausch von Textnachrichten und das verschicken von Bildern möglich war, geht heute deutlich mehr:

  • Sprachnachrichten
  • Sticker versenden
  • WhatsApp Calls (Telefonanrufe)
  • Videocalls (Camchat)

Diese Funktionen sorgen für ein geiles Sexting Erlebnis.

Besonders der Camchat ist beim Gay Sexting in WhatsApp beliebt. Und wird dir den Orgasmus deines Lebens bescheren!

Weitere Vorteile von Gay WhatsApp Gruppen

Gay WhatsApp Gruppen haben Vorteile. Wir zeigen dir einige von ihnen auf!

Es ist nicht nur die Funktionsvielfalt die und und hunderttausende andere Chatter überzeugt haben.

Tatsächlich haben Gay WhatsApp Gruppen und die dazugehörigen Gaychats noch einige weitere Vorteile.

Dabei handelt es sich um die folgenden:

  • Du musst nicht warten bis jemand Online kommt, Kontakte erhalten Nachrichten auch wenn sie Offline sind
  • Du hast dein Smartphone immer dabei
  • Der Messenger ist komplett kostenfrei
  • Es braucht keine weitere Applikation

Ein wichtiger und für uns entscheidender Vorteil ist, dass du nicht darauf angewiesen bist, ob ein Chatter Online ist. Auf Chatseiten lassen sich nämlich nur Kontakte die Online sind kontaktieren.

WhatsApp hingegen hast du immer bei dir und empfängst auch Nachrichten wenn die Handy App nicht geöffnet ist.

Ist die App geschlossen, bekommt der Empfänger eine Push-Benachrichtigung (sofern diese aktiviert ist). Wie bei einem herkömmlichen WhatsApp Talk auch.

Damit wären wir auch beim zweiten Vorteil: Du hast dein Handy und somit WhatsApp immer bei dir. Und somit kannst du jederzeit in den Gay WhatsApp Gruppen aktiv werden und mit anderen Gays chatten.

Auch die Kosten spielen natürlich eine Rolle und sind ein weiterer Vorteil. Denn WhatsApp ist zu 100% kostenfrei.

Ein weiterer Aspekt, der auch ein Sicherheitsaspekt ist, ist der folgende: Andere Smartphone-Apps werden somit überflüssig.

Du musst dir keine andere Software auf einem Mobilgerät installieren und dich auch auf keinen anderen Seiten oder Diensten anmelden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die neusten Beiträge

🫶

Hey Du!
Ich möchte dich besser kennenlernen...