Sexcams & Erotikcams

Sexcam-Anbieter im Vergleich

Auf der Suche nach erotischen Webcams mit heißen Camgirls? Wir vergleichen die besten Sexcam-Seiten und stellen dir die besten Anbieter für Erotikcams vor, zeigen dir welche Funktionen es in einer Sexcam gibt und was du erleben kannst! Finde die heißesten Cams und erlebe geilen Camsex von zu Hause aus!

Im Vergleich: Die besten Sexcam-Portale

Big7
Aktive Camgirls 99%
Qualität der Cams 98%
Zufriedenheit der Nutzer 90%
Unsere Bewertung 97%
  • Kostenlose Anmeldung
  • Sehr viele aktive Camgirls
  • Viele bekannte Pornostars
  • Cams, Chats, Bilder & Videos
  • Sehr günstige Preise
Fundorado
Aktive Camgirls 96%
Qualität der Cams 100%
Zufriedenheit der Nutzer 93%
Unsere Bewertung 94%
  • Einziger Flatrate-Anbieter
  • Kostenlose Testphase
  • Livecams, Sexchats & Sexvideos
  • Viele Shows mit Stars
  • Exklusive Promis
  • Einmal zahlen, alles bekommen
Visit-X
Aktive Camgirls 95%
Qualität der Cams 98%
Zufriedenheit der Nutzer 92%
Unsere Bewertung 95%
  • Gratis Anmeldung
  • Täglich viele aktive Cams
  • Tausende Amateure
  • Viele bekannte Pornosternchen
  • Günstige Preise
MyDirtyHobby
Aktive Camgirls 99%
Qualität der Cams 99%
Zufriedenheit der Nutzer 89%
Unsere Bewertung 93%
  • Gratis Anmeldung
  • Livecams, Videos, Chats & mehr
  • Unzählige Amateurinnen
  • Viele bekannte Pornostars
  • Faire Preise

Sexcams sind die moderne Live-Version von Pornos

Pornos erfreuen sich riesiger Beliebtheit – Sexcams aber auch. Denn die erotischen Livecams sind eine moderne Variante der Sexvideos, nur eben in Echtzeit. Denn während ein Porno ein aufgenommenes Video ist, sieht bei bei der Sexcam in Live und in Farbe das Camgirl, siehst was sie tut und kannst im Chat sogar mit ihr schreiben-

Auf erotikportale.org findest du die besten Sexcams im Vergleich

Es gibt viele Anbieter für Sexcams. Wir stellen dir die besten Sexcam-Seiten vor, auf denen du nicht nur den größten Funktionsumfang angeboten bekommst, sondern auch die beste Qualität geliefert bekommst. So genießt du alle Camgirls in bester Qualität – ohne lange Ladezeiten, ohne verpixeltes Bild.

Die Anbieter entscheiden sich in der Regel nur wenig. Nicht selten kommt es vor, dass ein Camgirl auf mehreren Plattformen gleichzeitig unterwegs ist und mit ihren Zuschauern chattet, Smalltalk hält und natürlich auch eine erotische Show vor der Webcam zeigt. Auch die Funktionen sind oftmals identisch oder ähnlich. Trotzdem gibt es kleine aber feine Unterschiede, die wir gefunden haben und die wir dir zeigen möchten!

Weiter bieten wir dir auf dieser Seite alle wissenswerte Informationen rund um Sexcams und zeigen dir auch, dass es nicht nur allgemeine Plattformen für die Sexcams gibt, sondern auch viele Fetisch-Cams angeboten werden. Mit diesen kannst du deine privaten Vorlieben mit einem Camgirl ausleben!

Verschiedene Vorlieben, verschiedene Erotikcams!

Sexcams sind nicht alle gleich! Wie auch bei den Sexdating-Portalen gibt es auch bei den Portalen für erotische Livecams unterschiedliche Angebote! Auch spezielle Vorlieben und Fetische können beim Camsex ausgelebt werden – du musst nur wissen, wo es die passenden Erotikcams für deine Sexfantasie und Vorliebe gibt! Folgend eine Auflistung der Fetische und Neigungen, für die wir dir Sexcam-Portale empfehlen können!

Sexcams mit jungen Frauen

Junge Frauen

Gerade junge Frauen ab 18 Jahren sitzen gerne vor der Webcam, zeigen ihre heißen und straffen Körper und warten auf erotische Chats mit dir! Stehst du auf junges Gemüse, bist du in den Cams mit jungen Frauen genau richtig!

MILF Cams

MILFs & reife Frauen

Dich machen MILFs und reife Frauen an? Dann schau dir die Livecams mit älteren Damen an! Es gibt unzählige reifere Cam-Girls, die nur darauf warten dass du ihre Erotikcam betrittst und ihnen zusiehst!

Domina-Cams & Femdom-Sexcams

Dominas & Femdom

Lass dich Online von den Cam-Dominas erziehen! Tritt der Sexcam bei und werde zu einem gehorsamen Sklaven erzogen, der seiner Femdom jeden Wunsch von den Lippen abließt und weiß wie er sich zu benehmen hat!

Fetisch Cams

Fetisch

Du hast einen Fetisch den du gerne mit einem Camgirl ausleben möchtest? Es gibt viele Fetisch-Cams, wo du genau dies tun kannst! Egal ob Fussfetisch, Nylon-Fetisch, haarige Muschis, Leder, Lack, Latex oder viele weitere!

Shemales & Ladyboys

Du willst etwas besonderes erleben? Dann sieh geilen Transgirls vor der Webcam zu! Wir zeigen dir die besten Portale für heiße Livecams mit Transen, Shemales & Ladyboys! Geh deiner Fantasie sofort nach!

Gay Cams

Gays

Männer reizen dich? In den Gay-Cams findest du geile Bären, sexy Twinks und durchtrainierte Gays, die sich vor der Webcam zeigen – in ihrer vollen Pracht! Genieße die heißen Shows mit sexy Gays und erlebe pure Erotik vor der Cam!

Die Grundfunktionen einer Sexcam im Überblick

Wer sich eine Sexcam anschauen möchte, bekommt nicht nur ein Camgirl auf dem Bildschirm zu sehen, sondern hat noch einige weitere Funktionen zur Hand, die ihm das Erlebnis mit der Live-Erotik noch angenehmer und geiler machen. Folgend gehen wir kurz auf die Grundfunktionen ein, die in allen Cam-Portalen zur Livecam angeboten und dir zur Verfügung gestellt werden!

  • Sexcam in Echtzeit und bester Qualität
  • Cam2Cam in Echtzeit für heiße Camsex-Sessions
  • Öffentlicher Livechat mit dem Camgirl
  • Privater Livechat mit dem Camgirl
  • Soundübertragung - Du hörst dein Camgirl!

In erster Linie bietet dir eine Sexcam ein Live-Erlebnis mit dem Camgirl deiner Wahl. Auf den Cam-Portalen gibt es hunderte bis tausende Camgirls, die täglich vor der Webcam sitzen und heiße Sessions mit dir erleben wollen. Natürlich gehen sie dabei auf deine Wünsche ein und erfüllen dir fast jeden Wunsch – wenn du nett bist und lieb danach fragst! Die Erotikcams sind in einer sehr guten Qualität – die Bildübertragung findet in den meisten Fällen in HD oder gar Full-HD statt, so dass du die sexy Girls Live in höchster Auflösung auf deinem Monitor bewundern kannst.

Viele Anbieter bieten dir auch die Cam2Cam-Funktion an, mit der du deine eigene Webcam einschalten und aktivieren kannst. Das hat den Vorteil, dass dich das Mädel vor der Webcam auch sieht und auch scharf wird. Welcher Frau gefällt es nicht, einen Kerl zu sehen, wie er heiß wird, wenn sie ihre scharfen Kurven und nackte Haut in die Kamera hält?

Cam-Portale bieten oft die gleichen Grundfunktionen zu ihren Erotikcams

Ebenso gibt es zwei verschiedene Chatrooms während einer Livecam-Session. Sobald du eine Cam betrittst, bist du in einem öffentlichen Chatroom, in dem auch alle anderen Zuschauer des gleichen Camgirls deine Nachrichten lesen können. Gleichzeitig kannst du aber auch die Nachrichten anderer Zuschauer lesen.

Es gibt aber auch den privaten Chatroom, in dem ausschließlich private Nachrichten zwischen dir und dem Camgirl geschrieben werden. Diese können von niemand anderem gelesen werden, so dass du dich auch mit bizarren Fantasien und hartem Dirty Talk an das Webcamgirl wenden kannst!

Das war es dann auch mit den Grundfunktionen einer Sexcam. Es gibt Anbieter und Portale, in denen viel mehr Möglich ist. So gibt es zum Beispiel Plattformen, die die Funktion „Dildo Control“ anbieten. Hierbei steuerst du den Dildo des Camgirls, während sie sich mit diesem selbst befriedigt. Und auch „Muschi Control“ ist eine Funktion, die nicht bei jedem Cam-Portal angeboten wird und von uns auch nicht als Grundfunktion angesehen wird.

Hauptfunktion: Die Sexcam

Die Cam ist die Hauptfunktion und genau das, worum es sich auch dreht. Du siehst in einem Livebild das Camgirl, welches du dir im Camportal ausgesucht hast. Das Bild sollte stets in einer guten Qualität und Auflösung bereitstehen, HD ist für uns das mindeste was angeboten werden sollte. Ist die Qualität mangelhaft, reduziert sich deine Lust, denn wer mag schon verpixelte Bilder, wenn er sich nackte Haut ansehen möchte? Ebenfalls sollte das Bild ohne Verzögerung zu sehen sein, ebenso wie ohne ständiges nachladen.

Vor der Webcam sitzt das Camgirl – und du siehst nicht nur wie sie vor dem Computer sitzt und mit dir chattet, sondern legt sie eine erotische Show für dich hin! Die Show selbst ist nicht nur ein Strip! Sexshows, in denen sich das Camgirl selbst befriedigt gehört nicht zur Seltenheit an. Dabei nutzt sie sogar sehr gerne ihre Sexspielzeuge, die sie sich schön tief in ihre Muschi einführt!

Zweitfunktion: Der Sexchat

Der Sexchat bietet dir die Möglichkeit, gleichzeitig während der Live-Webcam mit den Camgirls zu kommunizieren. Auf diesem Weg kannst du ihr mitteilen, was du gerne sehen würdest, was sie ausziehen oder gar anziehen soll. Frauen in Dessous machen schon einiges her!

Wenn du zum Beispiel sehen möchtest, wie sich das sexy Cam-Girl vor der Webcam einen riesigen Dildo in die Fotze schiebt, musst du ihr das nur sagen! Wenn du ihren geilen runden Arsch bewundern möchtest, zeigt sie ihn dir natürlich – sie muss nur wissen, womit sie dich verwöhnen kann! Hier ist der Chat perfekt, der gleichzeitig ein Sexchat ist, da du deine perversen Fantasien äußern und mit dem Camgirl besprechen darfst!

Der Sexchat gehört zu den wichtigsten Funktionen während man seine Sexcams genießt

Zweitfunktion: Cam2Cam

Die Cam2Cam Funktion ist ein besonderes Feature, bei dem du echten Camsex mit dem Girl vor der Webcam genießt

Cam2Cam ist eine Funktion, die die meisten großen Sexcam-Portale anbieten. Damit stellt man dir eine Funktion zur Verfügung, mit der du echten Camsex mit den Frauen vor den Webcams haben kannst!

Solltest du diese Funktion nutzen, musst du eine Webcam besitzen, die angeschlossen und aktiviert ist. Sie wird dann genutzt um dem Cam Girl ein Livebild von dir zu zeigen. Du wirst sehen, dass es dem Webcam Girl gefallen wird wenn sie dich sieht und wie du reagierst wenn sie dich heiß macht und ihre Erotikshow zeigt. Wenn du immer geiler wirst, wenn du ihre Titten und ihre Muschi siehst, wie sie mit ihnen spielt und sich sogar Live selbst vor der Cam befriedigt!

Deine Vorteile vom Sexcam-Vergleich

Mittlerweile ist der Markt für erotische Live Cams mit vielen Angeboten fast schon übersättigt. Wir sorgen nicht nur für eine Übersicht der besten Sexcam-Anbieter, sondern vergleichen auch diese auch in Bereichen wie Funktionen, Qualität, Anzahl der aktiven Camgirls und vielen weiteren Kriterien.

Dein Vorteil: Du findest ausschließlich die besten Sexcam-Portale, die empfehlenswert sind und weißt von Anfang an, worauf du dich einlässt!

  • Wir bieten dir eine Übersicht der besten Sexcam-Portale
  • Ausschließlich empfehlenswerte Plattformen
  • Erfahre vor deiner Anmeldung alle Funktionen & Preise
  • Finde nur noch Cam-Portale mit vielen attraktiven Camgirls
  • Lerne Cam-Seiten für Fetische kennen

Sexcam Test & Vergleich: Worauf wir achten

Für unseren Vergleich und unsere Testberichte haben wir genauer hingesehen und uns die Plattformen ganz genau angesehen. Es gibt verschiedene Kriterien, die wir in unseren Tests überprüft haben um ein aussagekräftiges Testergebnis zu erhalten und einen Vergleich mit anderen Erotikcam-Anbietern ziehen zu können. Worauf wir bei unserem Tests geachtet haben und was bei unseren Vergleichen wichtig war, möchten wir dir folgend kurz erklären.

Qualität, Ladezeit & Funktionen

Da du ein Livebild auf deinen Monitor bekommst, ist die Qualität dieses Bildes extrem wichtig. Verpixelte Bilder haben bei uns keine Chance und fallen praktisch sofort durch. Der Anbieter für Erotikcams sollte technisch auf dem neusten Stand sein und eine hohe Auflösung anbieten.

Ebenfalls sollte es nicht lange dauern bis eine Erotik-Webcam geladen ist, sondern im Idealfall direkt abspielen. Wer möchte schon lange warten bevor er eine nackte Frau vor der Cam sieht? Schließlich bezahlt man dafür! Außerdem achten wir auf den Funktionsumfang. Sind gewisse Grundfunktionen nicht gegeben, gibt es direkt Minuspunkte im Test!

Die Qualität der Bildübertragung ist neben der Ladezeit ein wichtiges Kriterium in unseren Tests
Auch die Anzahl der aktiven Camgirls vor den Webcams sind ein wichtiger Testfaktor

Anzahl der aktiven Camgirls

Es gibt tausende Mädels, die sich vor der Webcam präsentieren, dir viel nackte Haut zeigen und die Zeit mit dir verbringen möchten. Für uns ist es wichtig, dass du viel Auswahl hast und ständig viele geile Frauen vor der Webcam sitzen.

Eine Mitgliedschaft in einem Erotikcam-Portal bringt nichts, wenn nur wenige Damen anwesend sind. Dann fällt vielleicht die Auswahl schneller, aber nicht selten passiert es auch, dass man mit keiner von diesen Frauen in die Live Cam gehen möchte, sondern gefrustet von der Seite verschwindet. Die Anzahl der aktiven Cam Girls fällt also auch ins Gewicht vom Test!

Preise

Erotische Live Cams sind nur in den seltensten Fällen komplett kostenlos. Es gibt zwar einige Anbieter kostenloser Sexcams, doch nicht immer sind die zufriedenstellend oder genau das, was man sucht. Doch dazu weiter unten auf dieser Seite mehr.

Für uns ist es wichtig, dass du nicht übers Ohr gehauen wirst, sondern einen fairen Preis bezahlst. Wir schauen genau hin und verabscheuen überteuerte Preise. Weiter vergleichen wir die Plattformen mit Coin-System mit den Anbietern von Livecam-Flatrates. Wir wollen nur eins: Dass du so günstig wie möglich heißen Camsex genießen kannst!

Die Preise der Erotikcam-Portale spelen auch eine wichtige Rolle

Bei den genannten Kriterien handelt es sich um einen Ausschnitt unserer Testkriterien. Innerhalb unseres Testverfahrens gibt es noch eine ganze Menge weiterer Punkte, auf die wir achten. Eine Auflistung aller Faktoren wäre allerdings viel zu viel für diese Informationsseite rund um das Thema Sexcams & Camsex!

Kostenlose Sexcams: Gibt es Anbieter für gratis Erotikcams?

Natürlich stellt sich auch oft die Frage, ob es Anbieter gibt, die kostenlose Sexcams zur Verfügung stellen. Bei den meisten Camportalen werden ausschließlich kostenpflichtige Sex-Webcams angeboten, für die man pro Minute bezahlen muss. Doch es gibt auch einige Anbieter, bei denen man sich vollkommen gratis und sogar ohne Anmeldung vergnügen und sich die versauten Mädchen vor der Webcam anschauen kann. Natürlich schauen wir uns auch diese Anbieter an und haben für die kostenlosen Live-Sexcams sogar eine eigene Seite eingerichtet, auf der wir dir die besten Anbieter für gratis Livecams vorstellen und empfehlen.

Warum kostenlose Cams nicht immer die besten sind

Ja, kostenlos und sogar ohne Anmeldung klingt erstmal ganz gut und nach ganz viel Spaß. Doch leider ist dies auch nur die halbe Wahrheit. Es gibt zwar eine Vielzahl von gratis Cam-Seiten, doch haben die auch einige Nachteile, die wir dir nicht vorenthalten möchten.

Die Nachteile von kostenlosen Sexcams sind gravierend
  • Oftmals schlechte Qualität der Bildübertragung
  • Du hast keinen Einfluss darauf, was du siehst und wie lange die Show geht
  • Die meisten der Seiten sind nur schlecht ins Deutsche übersetzt
  • Die Camgirls sprechen meist nur Englisch, nicht selten sogar nur sehr schlecht
  • Oft passiert für lange Zeit einfach fast gar nichts
  • Es gab Fälle, in denen aufgenommene Videos abgespielt wurden - nix Live!
  • Der Chat ist meistens vollkommen überfüllt

Wir haben dir die wichtigsten Nachteile aus unserer Sicht nun gezeigt. Wir verstehen es aber auch, wenn du dir lieber die kostenlosen Livecams anschaust, bei denen du dich auch nicht registrieren musst. Solange du mit den Nachteilen leben kannst und auf einiges verzichten kannst, was dir unsere Vergleichssieger anbieten, dann wünschen wir dir viel Spaß und empfehlen dir sogar einige Plattformen, die uns im Test mit ihren gratis Sex-Webcams überzeugt haben!

Die bekanntesten und größten Seiten für kostenlose Erotikcams

Keine Frage: Es gibt viele Seiten für kostenlose Live-Sexcams. Wir nennen hier jedoch nicht alle, sondern möchten dich viel lieber auf unsere Seite aufmerksam machen, auf der du einen ausführlichen Vergleich und alle Informationen zu kostenlosen Sexcams bekommst.

Was du auf Sexcam-Seiten sonst noch erwarten darfst

Die meisten der Seiten für erotische Cam Shows sind bieten noch viele weitere Funktionen an, die du innerhalb der Plattform nutzen kannst. Somit wird die Seite nicht nur einfach zu einem Sexcam-Portal, sondern zu einer ganzheitlichen Community, auf der es um Erotik, Sex und teilweise auch um Sextreffen geht. Welche Funktionen dir ebenfalls in den meisten Plattformen angeboten werden und was du erwarten darfst, darauf möchten wir nun eingehen.

Die erste Sache die man hervorheben muss, ist dass es sich bei den Cam Girls nicht um professionelle Darstellerinnen handelt, sondern um private Amateure, die von zu Hause aus geile Shows ins Internet senden. Gerade das macht die Webcams auch so geil: Es könnte das Mädel von Nebenan sein, der du vielleicht schon ab und zu auf der Straße begegnet bist. Oder deine Nachbarin, die heimlich in ihrem Wohnzimmer sitzt und auf Livesex vor der Webcam steht.

Es gibt natürlich auch viele Amateure, die Pornovideos drehen und als Pornodarstellerin gelten, die heiße Webcamshows bei den unterschiedlichen Portalen streamen. Die Mischung aus beidem gibt dir die Möglichkeit dich selbst zu entscheiden!

So findest du unter anderem Livecams von bekannten Damen wie Lena Nitro, Parkplatzluder19, Mila Elaine, Lilly Clay, Fari Banx, Dirty Tina, Mary Wet, Lara CumKitten und Lucy Cat auf diversen Portalen. Und dies ist nur ein kleiner Teil von den unzähligen Frauen, die täglich heiße Shows in ihren Sex Cams anbieten!

Private Nachrichten mit Amateur-Girls schreiben

Eine weitere Funktion der Plattformen ist, dass du private Nachrichten an die Cam Girls schicken kannst

Eine weitere Funktion der meisten Erotikcam-Portale ist die Nachrichtenfunktion. Mit dieser kannst du über einen integrierten Messenger oder einem Nachrichtensystem private Nachrichten mit den Mädels und Frauen schreiben, die auf der Plattform registriert sind.

Wenn du also schon immer mal zu einem Pornostar Kontakt haben wolltest oder einfach ein Camgirl attraktiv findest dass du gerne mit ihr chatten möchtest, bekommst du auf den meisten Plattformen die Möglichkeit dazu. Dafür brauchst du nichtmal die Live-Erotik-Webcam einzuschalten, sondern nutzt einfach nur den Chat, und kannst direkt mit jedem Amateur Girl in Verbindung treten! 

Werde Fan und folge den heißen Cam Girls

Die Livesex-Portale richten jedem neuem Mitglied ein eigenes Profil an. Auch die Cam Girls haben eigene Profile. Mit nur einem Klick kannst du jedes Profil in deine eigene und private Favoritenliste speichern und den Cam-Girls folgen.

Das macht es einfacher zu sehen, wann ein geile Cam Girl wieder Online ist und ihr geiles treiben vor der Webcam zeigt. Aber so machst du dir es auch einfacher, wieder in den Chat mit der Dame zu finden und den Kontakt aufrecht zu erhalten. Außerdem bekommst du immer alle Neuigkeiten auf einen Blick! Lädt dein favorisiertes Girl ein neues Bild hoch, erfährst du es als erster!

Außerdem kannst du den Girls virtuell auf der Plattform folgen und bekommst Neuigkeiten immer als erster zu sehen

Sexbilder & Sexvideos

Weiter findest du viele heiße Sexbilder und Sexvideos auf den Plattformen - alle von den Amateur-Girls

Auf den meisten Plattformen auf denen du Erotik-Cams findest, laden die Amateure und Amateurinnen auch ihre geilen Sexfotos und Sexvideos hoch. Die Bilder sind in den meisten Fällen gratis, die Videos muss man für ein paar Euros (oder Tokens, eine eigene Coin Währung auf vielen Plattformen) kaufen.

Doch: Sind die Bildchen und Filmchen einmal gekauft, sind sie immer für dich verfügbar und liegen zum Abruf bereit. Du musst sie nicht erneut kaufen und auch nicht runterladen, denn die Inhalte bleiben Online und können rund um die Uhr abgerufen werden.

Menü schließen